Neuer Partner: Camaro

Ich freue mich über die Zusammenarbeit mit einem neuen Partner: Camaro. Der österreichische Hersteller hochwertiger und funktioneller Wassersportbekleidung unterstützt mich ab sofort. Toll, dass ich jetzt mit Camaro einen österreichischen Neopren-Ausrüster haben. Das Beste ist für mich, dass ich mich sogar bei der Entwicklung meines Anzugs mit einbringen kann. Mein neuer Camaro-Neo ist zu 100 Prozent an mich persönlich angepasst! Was für ein Meilenstein! Gemeinsam mit Camaro möchte ich noch viele Erfolge feiern.

„Individualität und Flexibilität sowie die konsequente Ausrichtung auf Funktionalität zeichnen unsere Produkte aus“, so Camaro-Chef Jörg Tichy. „Auf dieser Grundlage und natürlich wegen der Vorzüge unserer geographischen Nähe gemeinsam mit einem Spitzenathleten wie Thomas Springer intensiv an der Entwicklung neuer Produkte zusammenzuarbeiten: Das ist für uns neu, reizt uns und stellt für uns eine außergewöhnliche Möglichkeit dar.“

Dass Camaro das dafür benötigte Know How und alle erforderlichen Fertigkeiten bereit hält, davon habe ich mich bei einem Besuch am Camaro-Stammsitz in Mondsee überzeugt.

„Wir verfügen über eine eigene Schneiderei. Seit Anbeginn fertigen wir alle Muster und Prototypen bei uns im Haus“, sagte mir Jörg Tichy. „Aus diesem Grund können wir nicht nur bei dir, Thomas, alle individuellen Anpassungen sehr schnell vornehmen. Wir können prinzipiell bei Anpassungen und Reparaturen sehr individuell, schnell und flexibel reagieren. So können wir unseren Kunden eine 3-Jahres-Garantie bieten, innerhalb der wir kostenlose Reparaturen der Anzüge vornehmen – egal was passiert ist.“

www.camaro.at