Weltcup Mexico

Es war knapp und nach Platz 4, 3 und 8 beim Weltcup Huatulco, wurde mir heute die geänderte Strecke zum Verhängnis. Obwohl mich nach dem Schwimmen nur ein paar Sekunden von der Gruppe trennten, konnte ich auf der flachen Strecke nicht aufschließen und verpasste den Zug. Der steile Kurs der vergangenen Jahre hätte dabei alles wieder möglich gemacht, da jeder über den Hügel muss. 
Dennoch bin ich zufrieden, ich habe mich super gefühlt und bin in einer guten Form.

Foto: Viviane's Logbooklet

Orange, meine Farbe der letzten Wochen!

IMG-20180510-WA0017.jpg
IMG-20180510-WA0016.jpg

Ich genieße gerade die Zeit mit meinen niederländischen Trainern Louis Delahaye und Jordi Meulenberg. Da auch der Olympia 4te Richard Murray aktuell bei meinen holländischen Trainern trainiert, befinde ich mich gerade im Trainingslager in den Niederlanden. Ein hervorragendes Training auf Top-Niveau, welches ich zusammen mit dem National-WM-Bronze-Team um Marco van der Steel sowie der Menno Kohlhaas absolviere. Auffrischung und neue Reize auf meinem orangen Speed-Bike gab es u.a. beim Training mit Oscar Saizcas (https://www.instagram.com/oscar_saiz_official). Watch the curves - unglaublich, wie schnell und wie tief wir ohne Berührung eine Kurve nehmen können 😊.

Never change a winning team

Ich liebe es, wenn sich Ziele entwickeln und die Motivation einem den Weg zeigt. Bevor es wieder in den warmen Süden geht und die spezifischen Schwimm-, Rad-, Laufbewegungen den Alltag bestimmen, genieße ich beim Skilanglauf derzeit die Abwechslung bei herrlicher Bergkulisse. Der hohe Kraftanteil ist ideal, zumal der komplette Körper von den Zehen- bis zu den Fingerspitzen in Bewegung ist. Ein hoher Trainingsreiz, bei geringer Gelenksbelastung. Danke an meinen Freund Paule (alias Christian Prochnow J), dass er mich die Tage zwischen Weihnachten und Silvester bei der einen oder anderen Trainingseinheit begleitete. …und von einem 15ten bei Olympia lasse ich mich immer wieder gerne inspirieren.

Ich wünsche Euch ein gesundes, erfülltes und sportliches Jahr 2018!